Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Minimeisterschaften Kreisentscheid 2016

38 Kinder nahmen in Langenaltheim am Kreisentscheid teil

WEISSENBURG/GUNZENHAUSEN (he) – Der Tischtenniskreis Weißenburg-Gunzenhausen hielt beim TV Langenaltheim seinen Kreisentscheid der Minis des Jahres 2016 ab. 27 Jungen und elf Mädchen spielten in drei Altersklassen um die fünf Kreismeistertitel. Die Kreismeistertitel bei den Jungen gingen Kevin Dauner FC Markt Berolzheim (11-12 Jahre), Simon Huber SV Cronheim (9-10 Jahre) sowie Tom Zolnhofer TV Langenaltheim (8 Jahre und jünger). Von den zwei Mädchenkonkurrenzen gewann einen Kreismeistertitel Jule Winter (AK II 9-10 Jahre) vom SV Burgsalach. Alica Reif vom SV Cronheim gewann die Mädchen AK II (8 Jahre und jünger)

Die vier Erstplatzierten qualifizierten sich für den Bezirksentscheid, der am Sonntag den 10.April in Nürnberg  abgehalten wird.

Beim diesjährigen Kreisentscheid waren wieder die jeweils drei Bestplatzierten der in acht Orten ausgetragenen Ortsentscheide startberechtigt. Diese wurden in Weiboldshausen, Weißenburg, Langenaltheim, Büttelbronn, Burgsalach, Cronheim, Treuchtlingen und Berolzheim/Meinheim abgehalten. Mit insgesamt 38 Startern wurde ein Teilnehmerrekord erzielt wodurch die am offiziellen vom Bayrischen Tischtennisverband ausgeschriebenen TT-Minimeisterschaftswettbewerb mitmachenden TT-Vereine bestätigt wurden dass bei entsprechendem ehrenamtlichen Engagement in Zeiten des EDV-Zeitalters Kinder durchaus auch noch für den Sport begeistert werden können.
Der TV Langenaltheim, der seit Jahren eine erfolgreiche Jugendarbeit betreibt, war ein hervorragender Ausrichter und Gastgeber. Zusammen mit dem Kreisvorsitzenden Ludwig Meyer, der als erfahrener Turnierleiter in bewährter Form agierte, erfolgte ein reibungsloser und guter Turnierverlauf.

Bei den Jungen der Alterklasse I (11-12 Jahre) wurde Kevin Dauner aus Markt Berolzheim Turniersieger vor Akay Kaynak Weißenburg, Hannes Kernstock Cronheim und Jannik Heinze Weißenburg.
Simon Huber aus Cronheim wurde Turniersieger bei den Jungen der Altersklasse II (9-10 Jahre) vor Nico Glossner Weiboldshausen, Qurin Bengel Büttelbronn und Moritz Mößner Langenaltheim.
In der Alterklasse III (8 Jahre und jünger) machten drei Langenaltheimer Buben die Podiumsplätze unter sich aus. Es siegte Tom Zolnhofer vor Fabian Winkler und Liam Küster. Max Gollisch aus Weiboldshausen darf ebenfalls als gemeinsamer Dritter noch am Bezirksturnier teilnehmen.
Jule Winter aus Burgsalach setzte sich beim Mädchenwettbewerb der AK II (9-10 Jahre) vor der Dittenheimerin Hannah Gebert durch die für Markt Berolzheim/Meinheim startete. Die beiden Cronheimerinnen Mia Holzinger und Julia Rohrmann freuten sich über den gemeinsamen dritten Platz.
Alicia Reif aus Cronheim konnte den Wettbewerb der Mädchen AK II (8 Jahre und jünger) für sich entscheiden. Katharina Nehring und Johanna Späth aus Markt Berolzheim-Meinheim landeten auf den Plätzen zwei und drei.

Im Anschluss an die Wettkämpfe nahm Kreisvorsitzender Ludwig Meyer die Siegerehrungen vor. Neben den offiziellen BTTV Plaketten erhielten die besten kleine Sachpreise.

Jungen AK I (11-12 Jahre)
1. Kevin Dauner Markt Berolzheim, 2. Akay Kaynak Weißenburg,  3. Hannes Kernstock Cronheim und Jannik Heinze Weißenburg.

Jungen AK II (9-10)
1. Simon Huber Cronheim, 2. Nico Glossner Weiboldshausen, 3. Qurin Bengel Büttelbronn und Moritz Mößner Langenaltheim.

Jungen AK III (8 Jahre und jünger)
1.Tom Zolnhofer,2. Fabian Winkler, 3.Liam Küster alle Langenaltheim sowie Max Gollisch Weiboldshausen.

Mädchen AK II (9-10 Jahre):
1. Jule Winter Burgsalach, 2. Hannah Gebert Markt Berolzheim/Meinheim, 3. Mia Holzinger und Julia Rohrmann beide Cronheim.

Mädchen AK III (8 Jahre und jünger)
1. Alicia Reif Cronheim, 2. Katharina Nehring, 3. Johanna Späth aus Markt Berolzheim-Meinheim


Bericht: Martin Herzog

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

TT Kreistag 2018 mit Bezirkstag

GUNZENHAUSEN/WEISSENBURG/ANSBACH (he) – Der 40. Abschlusskreistag des Tischtenniskreises Weißenburg-Gunzenhausen fand auf Veranlassung des TT-Bezirkes Mittelfrankens nicht mehr wie üblich im hiesigen Landkreis sondern in Ansbach statt. Der Grund...

Vereinsservice

Einladung zum außerordentlichen TT-Bezirkstag Mittelfranken

Werte TT-Freunde,Herzliche Einladung zum außerordentlichen TT-Bezirkstag Mittelfrankenam Samstag, den 14.April 2018 um 13.30 Uhr in Ansbachin der Aula der Johann-Steingruber-Schule - Staatliche Realschule, Schreibmüllerstr. 12, 91522...

Vereinsservice

Einladung zum ordentlichen TT-Kreistag des TT-Kreises Weißenburg

Werte TT-Freunde,Herzliche Einladung zum ordentlichen TT-Kreistag des TT-Kreises Weißenburgam Samstag, den 14. April 2018 um 10.00 Uhr in Ansbachin der Johann-Steingruber-Schule - Staatliche Realschule, Schreibmüllerstr. 12, 91522 Ansbach)...