Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

TT Mini 2017 Kreis

Über 30 Kinder nahmen in Langenaltheim am TT-Kreis-Minimeisterschaftskreisentscheid teil

WEISSENBURG/GUNZENHAUSEN (he) – Der Tischtenniskreis Weißenburg-Gunzenhausen hielt auch in diesem Jahr beim TV Langenaltheim seinen Kreisentscheid der Minis ab. 30 Kinder ermittelten die Minimeister des Jahres 2017. Aber es ging auch um gute Platzierungen. Die vier besten jeder Turnierklasse dürfen nämlich beim Bezirksentscheid starten der in diesem Jahr im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen beim ESV Treuchtlingen abgehalten wird.

 

Beim diesjährigen Kreisentscheid waren wieder die jeweils drei Bestplatzierten der in sieben Orten durchgeführten Minimeisterschaften startberechtigt. Diese wurden in Weiboldshausen, Weißenburg, Langenaltheim, Cronheim, Treuchtlingen, Kalbensteinberg und Berolzheim/Meinheim abgehalten. 30 Kinder nahmen an der Kreismeisterschaft teil womit die Veranstaltung wieder sehr gut besucht war. Kreisvorsitzender Ludwig Meyer war vom Ehrgeiz und der Spielfreude der Kinder sehr angetan und hofft natürlich, dass über die Turniere für die Minis, die noch in keinem Verein spielberechtigt sind, neue Talente für den Tischtenniswettkampfsport gewonnen werden. Der TV Langenaltheim war wieder ein vorbildlicher Ausrichter. Alle Kinder wurden während des Turniertages bestens versorgt. Unabhängig von der Endplatzierung erhielten alle Minis vom TVL jeweils ein Geschenk.

 

Im Anschluss an die Wettkämpfe nahm Kreisvorsitzender Ludwig Meyer die Siegerehrungen vor. Neben den offiziellen BTTV Plaketten erhielten die besten kleine Sachpreise.

 

Jungen AK I (11-12 Jahre)

1.Alexander Benson Weißenburg 4:0 Siege; 2. Pascal Nehring Markt Berolzheim-Meinheim 3:1; 3. Justin Martin Weißenburg 2:2; 4. Leon Bartsch Treuchtlingen 1:3.

Jungen AK II (9-10)

1. Nico Schöner; 2. Rafael Dauner beide Markt Berolzheim-Meinheim; 3. Lennox Opel, 4. Jakob Volk beide SpVgg Weiboldshausen.

 

 

Jungen AK III (8 Jahre und jünger)

1.Bastian Winkler Langenaltheim, 2. Timo Reulein Cronheim, 3. Anton Huber, 4. Milo Petrovic beide TV Langenaltheim.

 

Mädchen AK I (11-12 Jahre):

1.Melissa  Föttinger Cronheim, 2. Chantalle Gillich Weißenburg.

 

Mädchen AK II (9-10 Jahre):

1.Patricia Christoph Treuchtlingen, 2. Emmi Opitsch Langenaltheim, 3. Hanna Gebert Markt Berolzheim-Meinheim.

 

Mädchen AK III (8 Jahre und jünger)

1.Maja Santoro Weißenburg, 2. Anne Posch, 3. Anne Posch beide Langenaltheim.